salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Reinigungskraft beging über 30 Diebstähle im Gmundner Krankenhaus

0

Eine 57-Jährige aus dem Bezirk Gmunden soll seit Anfang Oktober 2018 im Salzkammergut-Klinikum Gmunden über 30 Diebstähle begangen haben.

Die im Spital tätige Reinigungskraft soll meist Bargeld aus den Geldtaschen der Patienten gestohlen haben, in sieben Fällen nahm sie die gesamte Geldbörse an sich und entsorgte sie dann in Müllsäcken. Die Beschuldigte ist reumütig und voll geständig, sie wird der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt, so die Polizei.

Teilen.

Comments are closed.