salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Saisonauftakt für die Kinder des ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut in Rastbüchl

0

Neuzugänge zeigen auf
Traditionell begann die neue Saison für die Schisprung-Kinder (Alter bis 12 Jahre) des NTS Salzkammergut mit dem internationalen Springen im bayrischen Rastbüchl und das NordicSkiteam Salzkammergut rückte gleich mit 9 Athleten aus.  Einige junge Springer hatten erst im Winter, nach dem tollen Goldicup-Event im Zentrum von Bad Goisern mit diesem Sport begonnen. Für sie war es die erste Gelegenheit, das bisher Erlernte in einem Wettkampf zu zeigen.

Einer der Neuzugänge ist Florin Kronnerwetter, der in der Klasse der 7-jährigen auf der 5m- Schanze auf Anhieb mit Platz 2 aufs Stockerl sprang. Sein Bruder, Adrian Kronnerwetter erreichte in der Klasse der Schüler 8 auf der 15m-Schanze den 4. Rang vor seiner neuen Teamkollegin Cordula Resch, die sich gleich mit Platz 5 vorstellte. Luca Grieshofer und Simon Gaisberger sind da ja schon richtig „alte Hasen“. In der Klasse Schüler 9 belegten sie die guten Ränge 3 und 4.

Noch einen Neuzugang gibt es bei den 10-jährigen. Gabriel Führer wurde in dieser Klasse Vierter und in der Klasse Schüler 11 waren Christoph Kain mit Rang 7 und Nico Koller mit Rang 9 gut unterwegs. „Evergreen“, Raphael Lippert, holte in der Klasse Schüler 12 schließlich noch den 2. Platz für das ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut.

Insgesamt war Rastbüchl ein gelungener Saisonauftakt für die Schisprungfamilie des NordicSkiteam Salzkammergut.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.