salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto kollidierte frontal mit LKW

0

Am 7. Oktober 2019 gegen 15 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit einem Lkw samt Anhänger auf der B135, Gallspacher Bundesstraße, aus Richtung Schwanenstadt kommend in Richtung Gaspoltshofen als ihm eine 54-Jährige mit ihrem Pkw entgegen kam.

PKW-Lenkerin kam auf die Gegenfahrbahn

Nach einer Hügelkuppe am “Pengeringer Berg” im Gemeindegebiet von Oberndorf bei Schwanenstadt kam die Frau über die Fahrbahnmitte. Der 59-Jährige versuchte durch Ablenken nach rechts und durch Hupen die Pkw-Lenkerin zum Zurücklenken zu bewegen. Dies gelang ihm nicht und es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Vorderachse aus LKW gerissen – Auto in Graben geschleudert

Durch die Wucht des Aufpralles wurde beim Lkw die Vorderachse ausgerissen. Der Pkw wurde schwer beschädigt in den Straßengraben geschleudert und die Frau wurde im Pkw eingeklemmt. Nach medizinischer Erstversorgung wurde die Bergung der Pkw-Lenkerin von der Feuerwehr vorgenommen. Der 59-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades und einen Schock. Beide Personen wurden ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Teilen.

Kommentare