salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bericht zum „XXV. Jubiläums-Amateurfunktreffen in Gössl a. Grundlsee vom 11. – 13. Oktober 2019

0

Bei traumhaftem Herbstwetter trafen sich Funkamateure und deren Angehörige aus DL (Nürnberg, Sachsenheim, …) sowie OE1, 2, 3, 5 und 6 am schönen Grundlsee in überaus familiärer Atmosphäre zu diesem Traditionstreffen. Die meisten Teilnehmer trafen im Laufe des Freitag-Nachmittag bzw. am Samstag-Vormittag am Grundlsee bezw. im Ausseerland ein.

Zum 25. Jubiläums-Treffen hatte sich die Gastgeberin Elfie (OE6YFE) zwei besondere Programmpunkte für die Teilnehmer einfallen lassen: Am Samstag Vormittag unternahm man eine gemeinsame Schiffsrundfahrt mit dem ersten solarbetriebenen Passagierschiff Österreichs auf dem Altausseer See. Unterbrochen wurde die Rundfahrt durch eine Einkehr bei der Jausenstation auf der Seewiese zu einer mittäglichen Stärkung.
Am Nachmittag stand dann ein Besuch des einzigen in Österreich befindlichen privaten LOTUS-Museums auf dem Programm, welches sich in Bad Aussee befindet. Hier kann man die Rennwagen und Boliden von LOTUS in einer einzigartigen Schau bewundern.

Vor, während und nach den einzelnen Programmpunkten stand ausreichend Zeit für das gemeinsame Hobby zur Verfügung. Es wurden Geräte und
Antennen getestet, ausgemessen bzw. programmiert und nach Herzenslust gefachsimpelt.

Der Abend klang dann „open end“ bei bester Stimmung im GH. „Hofmann“, dem Treffunkt der Funkamateure, aus. Ein herzliches DANKESCHÖN an dieser Stelle an unsere Wirtsleute Maresi, Gottfried u. Petra für die liebevolle Bewirtung und Betreuung während des Treffens!

Am Sonntag-Vormittag hieß es für die meisten Teilnehmer wieder Abschied vom Auseerland zu nehmen, nicht ohne dem Versprechen auch 2020 wieder zum 26. Treffen an die Gestade des Grundlsees zu kommen. Als Ausrichterin des Treffens dankt Elfie Klier allen Teilnehmern recht herzlich für ihr Kommen und dem Gelingen des Treffens! Sie freut sich auf ein awds beim „XXVI. Amateurfunktreffen in Gössl vom 9. bis 11. Oktober 2020“ – dem familiärsten Amateurfunktreffen Österreichs!

Foto: privat

Teilen.

Kommentare