salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fahrzeug überschlug sich nach Kollision

0

Eine 52-Jährige Pkw-Lenkerin fuhr Samstagmittag auf der Salzkammergut Bundesstraße Richtung Bad Ischl und wollte nach links in einen Güterweg abbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 67-Jähriger mit seinem Pkw dahinter. Er kollidierte mit dem abbiegenden Fahrzeug der 52-Jährigen seitlich.

Das Auto der 52-Jährigen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Lenkerin und ihre 76-jährige Mutter, welche auf der Rücksitzbank saß, mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden leicht verletzt und verweigerten nach der Behandlung durch den Notarzt die Einlieferung in ein Krankenhaus.

Teilen.

Kommentare