salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Unbekannter attackierte vier Männer

1

In der Nacht auf Sonntag gegen 4 Uhr schlug ein Unbekannter in Bad Ischl vor einem Imbissstand auf vier Männer ein.

Wie die Polizei berichtet, tauchte der Täter plötzlich auf und schlug einem 19-Jährigen mit der Faust im Gesicht. Er sei dann sofort auf die anderen losgegangen und verletzte diese durch mehrere Schläge mit der Faust.

Aggressiv, aber nicht betrunken

Der Täter wirkte sehr aggressiv, aber nicht betrunken. Während die Männer aus dem Lokal geschlagen wurden, bildete sich davor eine Menschenmenge von ca. 20-30 Personen, die zusahen.

Laut Polizei habe der Täter die vier Männer über die Straße geprügelt. Erst im Park konnten diese flüchten. Die vier erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Bad Ischl eingeliefert.

Täterbeschreibung
dunkelhäutig, ca. 20-25 Jahre alt, 170cm groß, schwarze kurze Haare, Bart. Er trug ein rot-schwarz kariertes Flanellhemd und darunter ein weißes Shirt, weiße Schuhe und eine helle Hose.

Teilen.

1 Kommentar

  1. na ob das wirklich so passiert ist, 20-30 Personen schauen zu und kein einziger macht ein Video? Normalerweise wird doch eh immer alles fotografiert oder gefilmt bevor irgendwer eingreift. find ich irgendwie komisch die Geschichte.
    Ausserdem fällt mir nur ein einziger Imbiss in Bad Ischl ein der um die Uhrzeit noch offen hat und der ist Videoüberwacht.

Kommentare