salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

PKW stürzte in das trockene Flussbett der Alten Traun

0

Wie die Feu­er­wehr jetzt berich­tet wur­den die Kame­ra­den der FF Roith am Mor­gen des 4. Dezem­bers zu einer Fahr­zeug­bergung alar­miert. Aus bis­her unge­klär­ter Ursa­che stürz­te ein PKW in das tro­cke­ne Fluss­bett der Alten Traun nähe dem Alt­stoff­sam­mel­zen­trum Eben­see und kam auf dem Dach zu lie­gen.

Glück­li­cher­wei­se blieb der Len­ker unver­letzt und konn­te sich selbst aus dem beschä­dig­tem Fahr­zeug befrei­en. Mit einem Kran konn­te das Fahr­zeug aus dem Fluss­bett gebor­gen und wie­der auf die Räder gestellt wer­den.

Bericht & Fotos FF Roith

Teilen.

Comments are closed.