salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pensionistin stürzte auf Rolltreppe – Täter gefasst

2

UPDATE: Am Montag gegen 15.45 Uhr ist im Kassenraum des Bahnhofes Attnang-Puchheim einer 85-Jährigen die Handtasche entrissen worden. Die betagte Frau stürzte daraufhin auf die Rolltreppe und wurde bis zum Bahnsteig hinaufgezogen. Der Täter konnte mittlerweile gefasst werden!

Die Pensionistin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Vöcklabruck eingeliefert. Derzeit werden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen geführt, heißt es seitens der Polizei.

Täter gefasst – Motiv: Geld für Alkoholkonsum 

UPDATE: Nach umfangreichen Ermittlungen konnte ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck als Täter ausgeforscht werden. Bei der Einvernahme zeigte sich der junge Mann geständig. Als Motiv gab er an, dass er das Geld für seinen Alkoholkonsum benötigt habe. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 18-Jährige in die Justizanstalt nach Wels eingeliefert.

Symbolfoto © Wolfgang Spitzbart

Teilen.

2 Kommentare

  1. Wer wird das wohl wieder sein, vor wenigen Tagen ein 57 jähriger Mann im Bahnhof Linz, niedergeschlagen und ausgeraubt, und schwer verletzt, weil er stürzte!

    Einfach erschreckend, man ist nirgends mehr sicher, Ges…….😱😱😡

Kommentare