salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ein besonderer Gratulationstermin

0

Für See­wal­chens Neo-Bür­ger­meis­ter Gerald Egger und sei­ne bei­den Vize­bür­ger­meis­te­rin­nen Clau­dia Haberl und Karin Hemets­ber­ger stand vor Kur­zem ein beson­de­rer Ter­min im Kalen­der — der Gra­tu­la­ti­ons­ter­min der Gemein­de­ver­tre­tung bei Frau Ger­tru­de Brand­ner in Litzlberg zum 80er. Beson­ders nicht nur des­halb, weil Frau Brand­ner die Gat­tin von See­wal­chens Alt-Vize­bür­ger­meis­ter Georg Brand­ner ist, son­dern auch Schwes­ter von See­wal­chens Bür­ger­meis­ter a.D. Johann Rei­ter.

Somit sind auf dem Erin­ne­rungs­fo­to gleich fünf Bür­ger­meis­ter ver­ewigt. Frau Brand­ner war frü­her Nähe­rin bei der Fir­ma Trach­ten Tost­mann und führ­te im Haus der Fami­lie jahr­zehn­te­lang eine Früh­stücks­pen­si­on. Ger­tru­de und Georg Brand­ner waren zeit­le­bens auch in vie­len Ver­ei­nen sozi­al enga­giert und ehren­amt­lich tätig, Georg auch in lei­ten­den Funk­tio­nen, u.a. beim ATSV See­wal­chen, beim Sied­ler­ver­ein, im Frem­den­ver­kehrs­ver­band, beim Lauf­treff der Gesun­den Gemein­de. Bür­ger­meis­ter Gery Egger freu­te sich beson­ders, dass bei der tra­di­tio­nel­len Jau­se sogar „Egger-Bier“ ange­bo­ten wur­de. Wie immer im Hau­se Brand­ner klang der Gra­tu­la­ti­ons­ter­min in lus­ti­ger Run­de sehr gemüt­lich aus.

v.l.n.r. Bgm.a.D. Johann Rei­ter, Bgm. Gerald Egger, Jubi­la­rin Ger­tru­de Brand­ner, Gat­te Alt-Vbgm. Georg Brand­ner, Toch­ter Son­ja und Schwie­ger­sohn Man­fred Wach­ter, Vbgm. Karin Hemets­ber­ger, Vbgm. Clau­dia Haberl

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.