salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

2.500€ für die Verkehrssicherheit im Almtal

0

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Wildunfällen konnte der Hubertusclub-Almtal den Jagdleitern aus St. Konrad, Grünau II und Scharnstein im Beisein von LAbg. Bgm. Rudolf Raffelsberger eine Unterstützung von 2.500€ zum Ausbau von Wildwarnern entlang den Almtalerstraßen überreichen!

v.l.n.r.: Jagdleiter St. Konrad Andreas Bammer, Obmann Hubertusclub Ing. Michael Hamminger, Jagdleiter Scharnstein Hubert Lichtenwagner, Jagdleiter Grünau II Helmut, Obmann Stv. Hubertusclub Peter Silmbroth, LAbg. Bgm. Rudolf Raffelsberger

Bildquelle: Hubertusclub-Almtal

Teilen.

Comments are closed.