salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zwölfjähriger mit Fahrrad schwer gestürzt

0

Ein Zwölf­jäh­ri­ger ist Sams­tag­nach­mit­tag in einem Bike­park in Att­nang-Puch­heim mit dem Fahr­rad schwer gestürzt. Er wur­de mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber ins Kran­ken­haus geflo­gen.

Der Bursch aus dem Bezirk Vöck­la­bruck war am 23. Mai 2020 gegen 15:35 Uhr mit sei­nem Down­hill­bike in einem pri­va­ten Bike­park in Att­nang-Puch­heim unter­wegs.

Bei Sprung Kon­trol­le ver­lo­ren

Bei einer Abfahrt mit anschlie­ßen­dem Sprung ver­lor der Jugend­li­che die Kon­trol­le über sein Fahr­rad und stürz­te kopf­über zu Boden. Einer sei­ner Freun­de ver­stän­dig­te umge­hend die Ret­tung.

Der Zwölf­jäh­ri­ge wur­de unbe­stimm­ten Gra­des ver­letzt und nach der Erst­ver­sor­gung mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber in das Salz­kam­mer­gut-Kli­ni­kum Vöck­la­bruck geflo­gen.

Teilen.

Comments are closed.