salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Alkolenker überschlug sich mit Auto

0

Ein Alko­len­ker kam heu­te in Vöck­la­markt von der Stra­ße ab und über­schlug sich mit sei­nem Fahr­zeug. Der Mann wur­de zum Glück nur leicht ver­letzt.

Ein 35-jäh­ri­ger Alko­len­ker aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr Frei­tag­abend in Vöck­la­markt auf der Atter­gau Lan­des­stra­ße, geriet dabei rechts auf das Ban­kett, schleu­der­te auf die lin­ke Fahr­bahn­sei­te, stieß dort gegen die erhöh­te Bord­stein­kan­te und gegen einen Leit­pflock. Das Fahr­zeug schleu­der­te zurück quer über die Fahr­bahn und kam schließ­lich rechts von der Fahr­bahn ab.

Alko­len­ker über­schlug sich mit Auto

Dabei über­schlug sich das Fahr­zeug im angren­zen­den Stra­ßen­gra­ben und kam auf den Rädern zu ste­hen. Der Mann wur­de leicht ver­letzt, ver­wei­ger­te jedoch nach Erst­ver­sor­gung der Ret­tung die Ein­lie­fe­rung in ein Kran­ken­haus. Der Unfall­len­ker, der offen­sicht­lich alko­ho­li­siert war, soll trotz wie­der­hol­ter Auf­for­de­rung den Alko­test ver­wei­gert haben. Am PKW ent­stand Total­scha­den, berich­tet die Poli­zei.

Teilen.

Comments are closed.