salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bootsbergung am Attersee

0

In der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag ist am Atter­see aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che ein Motor­boot an einer Boje vor Litzlberg gesun­ken.

Die gegen Mit­tag alar­mier­te Was­ser­ret­tung konn­te das Boot aus ca. 2,5 Tie­fe heben und soweit lee­ren, dass es bis zu einem Boots­kran geschleppt wer­den konn­te, wo es ans Ufer gebracht wur­de.

Öster­rrei­chi­sche Was­ser­ret­tung LV

Ein­satz dau­er­te knapp 6 Stun­den

Der Ein­satz dau­er­te knapp 6 Stun­den, da die gerin­ge Was­ser­tie­fe, in der das Boot zu lie­gen gekom­men war, zunächst die Anbrin­gung von Hebe­bal­lons erschwer­te. Ins­ge­samt waren 4 Einsatztaucher*innen und die 4‑köpfige Boots­be­sat­zung des ÖWR-Boo­tes aus Nuß­dorf im Ein­satz. 

Fotos: Öster­rrei­chi­sche Was­ser­ret­tung LV

 

Teilen.

Comments are closed.