salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

HAK Bad Ischl überträgt erstmals Maturafeier mit Livestream

0

Fast 70 Matu­ran­tin­nen und Matu­ran­ten – drei Klas­sen — absol­vier­ten die­ses Jahr in der HAK Bad Ischl ihre Matu­ra!
Lan­ge schien es, als wäre die­ses Jahr Coro­na bedingt gar kei­ne Abschluss­fei­er mög­lich. Auf Grund einer Ände­rung war es dann doch erlaubt, mit 100 Per­so­nen eine Fei­er abzu­hal­ten. Da der Zusam­men­halt der Schü­le­rin­nen und Schü­ler sehr groß ist und des­halb eine gemein­sa­me Matu­ra­fei­er geplant war, beschloss das Team der HAK Bad Ischl kur­zer­hand, die Matu­ra­fei­er erst­mals per Live­stream zu über­tra­gen.

So waren alle Matu­ran­tin­nen und Matu­ran­ten sowie das Lehrer/innenteam vor Ort in der Schu­le, Fami­lie und Freun­de waren per Live­stream zuge­schal­tet. Natür­lich hät­ten sich alle Betei­lig­ten eine Matu­ra­fei­er wie immer gewünscht — die Eltern in die Schu­le ein­zu­la­den ist für Schüler/innen und Lehrer/innen immer ein beson­de­rer Moment und ein wür­di­ger Abschluss. Um trotz­dem den Zuse­hern zu Hau­se das Gefühl zu ver­mit­teln, alle Ein­zel­hei­ten mit­zu­er­le­ben, wur­de mit tech­ni­schen Fein­hei­ten gear­bei­tet.

Mit zwei ver­schie­de­nen Kame­ras und Bild-in-Bild-Tech­nik waren sowohl die Red­ner als auch das Publi­kum immer sicht­bar. Der Live­stream ist außer­dem auf der Face­book-Sei­te der HAK Bad Ischl wei­ter online und erziel­te bis­her eine enor­me Reich­wei­te. Matu­ran­tin Anna Scheuchl war von der Idee des Live­streams ange­tan: „Trotz der dies­jäh­ri­gen Situa­ti­on eine Matu­ra­fei­er fei­ern zu kön­nen, war für jeden eine gro­ße Freu­de. Mit­hil­fe eines Live­streams konn­ten auch die Fami­li­en und Freun­de ein Teil davon sein. Auch das Zusam­men­tref­fen aller Klas­sen­ka­me­ra­den war ein sehr net­ter Abschluss. Wir waren alle sehr glück­lich, die­se Mög­lich­keit gehabt zu haben.“

Foto: HAK und Pra­xis­schu­le Bad Ischl

Teilen.

Kommentare