salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Raser und Alkolenker in Schwanenstadt

0

In Schwa­nen­stadt wur­den in den ver­gan­ge­nen Tagen Geschwin­dig­keits­mes­sun­gen und Alko­hol­kon­trol­len durch­ge­führt. Ein Spit­zen­rei­ter war mit 1,82 Pro­mil­le, ein ande­rer mit 190 km/h im 70er unter­wegs.

Neun Ver­kehrs­teil­neh­mer wur­den wegen schwe­rer Geschwin­dig­keits­über­tre­tun­gen ange­zeigt. Wei­te­re neun Ver­kehrs­teil­neh­mer wur­den an Ort und Stel­le abge­straft.

Alko­len­ker und Rasern Füh­rer­schei­ne abge­nom­men

Einem 30-Jäh­ri­gen aus dem Bezirk Vöck­la­bruck muss­te auf­grund eines Alko­hol­ge­hal­tes von 1,82 Pro­mil­le der Füh­rer­schein abge­nom­men wer­den, vier wei­te­ren Ver­kehrs­teil­neh­mern auf­grund mas­si­ver Geschwin­dig­keits­über­tre­tun­gen. Der “trau­ri­ge” Spit­zen­wert liegt bei gemes­se­nen 190 km/h bei erlaub­ten 70 km/h.

Quel­le: Poli­zei

Teilen.

Comments are closed.