salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Alpinunfall am Zwillingskogel

0

Drei Freun­din­nen unter­nah­men in Grün­au im Alm­tal eine Berg­tour auf den Zwil­lings­ko­gel. Eine 59-jäh­ri­ge Wie­ne­rin rutsch­te aus und ver­letz­te sich am Schien­bein.

Die Frau­en stie­gen am Mitt­woch von Grün­au über den soge­nann­ten “Durch­gang” auf den Gip­fel auf. Beim Abstieg gegen 13 Uhr über den­sel­ben Weg rutsch­te eine der Frau­en am fel­si­gen Unter­grund aus und stürz­te weni­ge Meter ab. Dabei zog sie sich Ver­let­zun­gen im Bereich des rech­ten Schien­bei­nes zu.

Die Wie­ne­rin wur­de mit dem Not­arzt­hub­schrau­ber Mar­tin 3 mit­tels Tau vom Gip­fel­be­reich des Zwil­lings­ko­gels geret­tet und anschlie­ßend zur wei­te­ren Ver­sor­gung ins Salz­kam­mer­gut-Kli­ni­kum Gmun­den geflo­gen, so die Poli­zei.

Teilen.

Comments are closed.