salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bruno Diesenreiter neuer Lions Zonenleiter

0

In die­ser Funk­ti­on koor­di­niert der Bad Isch­ler die nächs­ten zwei Jah­re die Lions- und Leo Clubs im Salz­kam­mer­gut und folgt damit Peter Zehet­ner von Lions Club Schwa­nen­stadt.

Mei­ne Auf­ga­be sehe ich in ers­ter Linie in der Koor­di­na­ti­on der viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten der Lions und in der Kom­mu­ni­ka­ti­on und dem Aus­tausch unter den Clubs“ erläu­tert der neue Zonen­lei­ter. Zudem sieht er sich als Mit­ge­stal­ter der Zukunft der Lions Clubs in der Regi­on.
Dazu gehö­ren die Lions­clubs Alm­tal, Bad Ischl, Dach­stein-Welt­erbe, Gmun­den, Laa­kir­chen, Schwa­nen­stadt, Traun­see Alle­gra und Vöck­la­bruck — und die Leo­clubs Gmun­den-Traun­see und Laa­kir­chen.

Die Auf­ga­be der Lions ist es, gemein­sam zu hel­fen, lokal und regio­nal, aber auch bei Hilfs­pro­jek­ten über die Lan­des­gren­zen hin­aus. Durch ihr per­sön­li­ches Enga­ge­ment und mit dem Erlös zahl­rei­cher Ver­an­stal­tun­gen kön­nen die Lions ihrer Devi­se „wir hel­fen per­sön­lich, rasch und unbü­ro­kra­tisch“ immer effek­tiv gerecht wer­den. Jeder Euro, der durch eine Lions Akti­vi­tät lukriert wer­den kann, kommt Men­schen zu Gute, die in Not gera­ten sind.

Foto: Lions Club-Rei­ma­ir

Teilen.

Comments are closed.