salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Die Grünen Ottnang a.H. laden zum 7. Ottnanger Sommerkino

0

Bereits zum 7. Mal fin­det das Ott­nan­ger Som­mer­ki­no beim Turn­ver­ein in Ott­nang statt, dies­mal am Sams­tag, dem 1. August 2020. Ab 19.30 Uhr gibt es Essen und Trin­ken und die Gele­gen­heit zum Ins-Gespräch-Kom­men, und ab 21.00 Uhr wir der Film „Der Vor­na­me“ gezeigt. Die Kos­ten für den Ein­tritt über­neh­men die Ott­nan­ger Grü­nen! Bei Schön­wet­ter fin­det die Ver­an­stal­tung unter frei­em Him­mel statt, bei Schlecht­wet­ter in der Turn­hal­le. Der Film ist für Kin­der ab 6 Jah­ren geeig­net! Bei Bedarf bit­te selbst eine war­me Decke mit­neh­men, da wir heu­er kei­ne zur Ver­fü­gung stel­len dür­fen. Die Ver­an­stal­tung fin­det unter Ein­hal­tung der aktu­ell gel­ten­den Coro­na-Rege­lun­gen statt!

Zum Film:
Deut­sche Film­ko­mö­die, 2018. 91 Minu­ten.
Regie: Sön­ke Wort­mann. Dar­stel­le­rIn­nen: Chris­toph Maria Herbst, Flo­ri­an David Fitz, Caro­li­ne Peters, Jani­na Uhse, Jus­tus von Dohná­nyi
FSK ab 6 frei­ge­ge­ben

Inhalt:
Ste­phan und sei­ne Frau Eli­sa­beth ver­an­stal­ten ein Abend­essen in ihrem Haus in Bonn. Ein­ge­la­den sind neben Fami­li­en­freund René noch Tho­mas und des­sen schwan­ge­re Freun­din Anna. Doch die­se Eltern eines unge­bo­re­nen Jun­gen sor­gen dafür, dass der als gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein geplan­te Abend plötz­lich völ­lig aus dem Ruder läuft: Tho­mas und Anna ver­kün­den näm­lich, dass sie ihr Kind Adolf nen­nen wol­len und sor­gen damit für einen Eklat. Schnell sind die fünf Erwach­se­nen in einen hand­fes­ten Streit ver­wi­ckelt, wer­fen sich gegen­sei­tig har­te Belei­di­gun­gen an den Kopf und die Dis­kus­si­on artet immer mehr aus, so dass bald die schlimms­ten Jugend­sün­den und größ­ten Geheim­nis­se aller Betei­lig­ten ans Licht kom­men…

Foto: Der Vor­na­me

Teilen.

Kommentare