salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Unfall mit Fahrerflucht – Polizei bittet um Hinweise

0

Eine Moped­len­ke­rin muss­te am Diens­tag in Len­zing wegen einem Auto aus­wei­chen. Die 17-Jäh­ri­ge streif­te dabei den Geh­steig­rand und kam zu Sturz. Der Auto­fah­rer fuhr ein­fach wei­ter.

Eine 17-Jäh­ri­ge aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr mit ihrem Moped am 7. Juli 2020 gegen 20:35 Uhr im Orts­ge­biet von Len­zing auf der Haupt­stra­ße Rich­tung Zen­trum. Etwa auf Höhe des Hau­ses Haupt­stra­ße 11 wur­de die Jugend­li­che von einem wei­ßen Pkw über­holt.

Da der unbe­kann­te Len­ker seit­lich nur wenig Abstand hielt, muss­te die 17-Jäh­ri­ge ihr Moped ganz an den rech­ten Fahr­bahn­rand len­ken, streif­te den Geh­steig­rand und kam zu Sturz. Anrai­ner küm­mer­ten sich sofort um die 17-Jäh­ri­ge. Sie wur­de unbe­stimm­ten Gra­des ver­letzt und nach der Erst­ver­sor­gung in das Salz­kam­mer­gut-Kli­ni­kum Vöck­la­bruck ein­ge­lie­fert.

Die Poli­zei Len­zing bit­tet Unfall­zeu­gen unter 059133/4166 um Hin­wei­se bzw. der bis­lang unbe­kann­te Len­ker des wei­ßen Pkw sol­le sich bit­te mel­den.

Teilen.

Kommentare