salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wünsche der Kinder bei Spielplatzausbau umgesetzt

0

. Mit der Fer­tig­stel­lung des Spiel­plat­zes, der im Hof der Volks­schu­le Laa­kir­chen ent­stan­den und vor allem für Ganz­tags­schü­le­rIn­nen eine Berei­che­rung ist, wur­de der ers­te Schritt eines umfas­sen­den Spiel- und Frei­raum­kon­zepts umge­setzt. Nun sol­len die öffent­li­chen Spiel­plät­ze fol­gen und durch attrak­ti­ve Spiel­ge­rä­te auf­ge­wer­tet wer­den.

Vie­le Ideen und Wün­sche von Kin­dern wur­den in einer vor­aus­ge­gan­gen Kin­der- und Jugend­par­ti­zi­pa­ti­on gesam­melt und von einem Pro­jekt­team rund um Spiel­platz­ar­chi­tekt Leo Mai­er, Abtei­lungs­lei­ter Georg Bren­da und Michae­la Win­disch­bau­er der Abtei­lung Kul­tur & Genera­tio­nen in Koor­di­na­ti­on mit dem Jugend­aus­schuss und der Volks­schu­le Laa­kir­chen unter der Lei­tung von Direk­tor Karl Bischin­ger zu einem umfas­sen­den Spiel­platz­kon­zept für Laa­kir­chen ent­wi­ckelt.

In der Volks­schu­le Laa­kir­chen ist ein tol­ler Spiel­platz ent­stan­den, der auf die Bedürf­nis­se der Kin­der zuge­schnit­ten ist. Die vie­len krea­ti­ven Ideen von den klei­nen Spiel­platz­ex­per­ten möch­ten wir nun auch auf den öffent­li­chen Spiel­plät­zen umset­zen und so attrak­ti­ve Spiel‑, Sport- und Begeg­nungs­stät­ten für alle schaf­fen“, erklärt Michae­la Win­disch­bau­er, die Sach­be­ar­bei­te­rin für Kin­der- und Fami­li­en­agen­den. So sol­len die Spiel­plät­ze Krei­sky­ring, Traun­rei­ter­weg, Traun­feld, Brunn­tal­stra­ße und Lin­dach unter Ein­be­zie­hung der bestehen­den Struk­tur um attrak­ti­ve Gerä­te erwei­tert und stark auf­ge­wer­tet wer­den.

Wir haben nicht nur die Wün­sche der Kin­der in unser Kon­zept mit­ein­flie­ßen las­sen, auch die Alters­struk­tur der Kin­der aus den jewei­li­gen Ein­zugs­ge­bie­ten wur­de berück­sich­tigt und soll den Kin­dern abwechs­lungs­rei­che und alters­ge­rech­te Spiel­va­ri­an­ten bie­ten“, so Abtei­lungs­lei­ter Georg Bren­da. Auch Bür­ger­meis­ter Ing. Fritz Feicht­in­ger freut sich über das beschlos­se­ne Pro­jekt, das noch heu­er begon­nen wer­den soll „In jedem Orts­teil soll für die Fami­li­en ein tol­ler Spiel- und Frei­raum geschaf­fen wer­den, der Bewe­gung und Fit­ness för­dert und als sozia­ler Treff­punkt die­nen soll“.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.