salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Werkstattbrand in der Ortschaft Arbing

0

Die Feu­er­weh­ren des Pflicht­be­rei­ches Fran­ken­burg und Redei­ten wur­den heu­te zu einem Werk­statt­brand geru­fen.

Schon bei der Anfahrt war star­ke Rauch­ent­wick­lung zu sehen. Gela­ger­te Schmier­mit­tel und Gas­fla­schen konn­ten bei der Lage­er­kun­dung bereits ein­ge­ord­net und gesi­chert wer­den. Ein Atem­schutz­trupp führ­te einen geziel­ten Innen­an­griff durch.

Die Lösch­maß­nah­men unter tak­ti­scher Hoch­druck­be­lüf­tung zeig­ten sehr schnell den gewünsch­ten Erfolg, und so konn­te nach 20 Minu­ten “Brand aus” gege­ben wer­den. Die FFF stand mit 4 Fahr­zeu­gen und 23 Mann im Ein­satz. Gesamt waren 157 Ein­satz­kräf­te von Feu­er­wehr, Ret­tung und Poli­zei im Ein­satz.

Quel­le: FF Fran­ken­burg 

 

 

 

Teilen.

Comments are closed.