salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Starkregen mit Überflutung in Seewalchen

0

Die FF See­wal­chen wur­de am Diens­tag zu einer Über­flu­tung in den Orts­teil Buch­berg alar­miert. Nach kur­zen hef­ti­gen Regen­fäl­len waren in die­sem Orts­teil groß­flä­chi­ge Über­flu­tun­gen und Ver­mu­run­gen auch im Stra­ßen­be­reich der B 151 auf­ge­tre­ten.

FF See­wal­chen

Durch die FF See­wal­chen wur­den mit dem Last­fahr­zeug Sand­sä­cke ange­lie­fert und die­se von der Mann­schaft bei dem betrof­fe­nen Objekt aus­ge­legt. Bei einem wei­te­ren Objekt wur­de der Kel­ler mit der Tauch­pum­pe aus­ge­pumpt.

In wei­te­rer Fol­ge wur­den wir von der Stra­ßen­meis­te­rei bei der B 151  durch schwe­res Gerät zum Frei­ma­chen der Stra­ße unter­stützt. Nach wei­te­ren Siche­rungs­ar­bei­ten konn­ten wir nach rund 3 Stun­den die Ein­satz­be­reit­schaft wie­der­her­stel­len,” bericj­ten die Ein­satz­kräf­te.

Bericht & Fotos: FF See­wal­chen

 

Teilen.

Kommentare