salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Das individuelle Lauferlebnis am Wolfgangsee

0

Basie­rend auf den aktu­el­len Coro­nabe­din­gun­gen ste­hen nun die Eck­da­ten des „Wolf­gang­see Indi­vi­du­al Run” fest. Die­ser wird von 1.–31. Okto­ber 2020 durch­ge­führt. Dabei ist im gesam­ten Okto­ber eine fixe Pen­tek-Zeit­nah­me für 5,2; 10 und 27 km an allen Start- und Ziel­punk­ten instal­liert. Pro Tag und Stre­cke kön­nen maxi­mal 100 Sport­ler teil­neh­men (Vor­ga­be der Behör­den). Wich­tig: Eine Teil­nah­me ist nur nach erfolg­ter Dood­le-Vor­anmel­dung mög­lich – und dabei denk­bar ein­fach: Beim betref­fen­den Vor­anmel­de­link Name ein­tra­gen und gewünsch­ten Lauf­tag ankli­cken. Anm.: Bei Über­bu­chung ist ein Ein­trag an die­sem Tag nicht mehr mög­lich. Die Bit­te der ver­an­stal­ten­den Lauf­ge­mein­schaft St. Wolf­gang: Wenn mög­lich, wird die Indi­vi­du­al Run-Teil­nah­me an einem Wochen­tag empfohlen.

Nach­fol­gend die Voranmelde-Links:
5,2 km: https://doodle.com/poll/fn4r2aub25uxhzr8
10 km: https://doodle.com/poll/hx5mqq6mxbdudv2m
27 km: https://doodle.com/poll/usvw36k9rs3urwzq
Die Indi­vi­du­al Run-Aus­schrei­bung und die betref­fen­den FAQs ste­hen vor­weg zum Down­load bereit auf http://www.wolfgangseelauf.at/das-wichtigste-the-most-important-things-2020.htm

NUM­MERN­AB­HO­LUNGERGEB­NIS­SEPREISE
Die Start­num­mern selbst sind dann in den bei­den Tou­ris­mus­bü­ros St. Wolf­gang (27 km) bzw. Stro­bl (5,2 und 10 km) um € 15,– zu behe­ben (egal wel­che Distanz). Die Öff­nungs­zei­ten: Montag–Freitag: 9–17 Uhr / Sams­tag: 9–12 Uhr / Sonn­tag: 9–11 Uhr.
Die Start­num­mer hat (wie in den letz­ten Jah­ren) zwei inte­grier­te Zeit­mes­schips auf der Rück­sei­te – sie kann behal­ten wer­den. Pro Start ist eine Start­num­mer von­nö­ten – beson­ders „Eif­ri­ge” kön­nen so im Okto­ber (mit drei gelös­ten Num­mern) auf jeder Distanz (5,2 / 10 / 27 km) in die Ergeb­nis­lis­te kom­men. Alle Ergeb­nis­se inkl. per­sön­li­cher Urkun­de zum Down­load gibt’s nach dem jewei­li­gen Lauf zeit­nah auf www.pentek-timing.at
In wei­te­rer Fol­ge wird die Teil­neh­mer- bzw. Ergeb­nis­lis­te inkl. Fotos als pdf via www.wolfgangseelauf.at zum Down­load gestellt (ca. ab Ende Novem­ber). Nicht zuletzt wer­den unter allen Indi­vi­du­al Run-Teil­neh­mern 30 attrak­ti­ve Waren­prei­se im Wert von € 1.000,– ver­lost (u. a. drei Paar Lauf­schu­he). Alle Prei­se wer­den per Post zugesandt.

HERZ­LI­CHEN DANK
Die Ver­an­stal­ter bedan­ken sich vor­weg bei allen invol­vier­ten Per­so­nen und Behör­den (Lan­des­re­gie­run­gen von Ober­ös­ter­reich und Salz­burg, Bezirks­haupt­mann­schaf­ten von Gmun­den und Salz­burg-Umge­bung) bzw. den Gemein­den St. Wolf­gang, St. Gil­gen und Stro­bl für ihre Unter­stüt­zung. Ein beson­de­rer Dank geht zudem an Ener­gy Cake (Hafer­flo­cken­rie­gel) und Gato­ra­de (Cool Blue-Sport­ge­tränk) – von die­sen bei­den Wolf­gang­see­lauf-Part­nern gibt’s für jeden Teil­neh­mer einen Ener­gie­rie­gel und eine Fla­sche Sport­ge­tränk (Aus­ga­be bei der Startnummernabholung).

RÜCK­AB­WICK­LUNG
Der­zeit ist die Rück­ab­wick­lung bzgl. 49. Int. Wolf­gang­see­lauf – Salz­kam­mer­gut Mara­thon 2020 im Gan­ge. Die Lauf­ge­mein­schaft St. Wolf­gang bedankt sich beson­ders bei jenen, die einen Soli­dar­bei­trag zum Fort­be­stand der Ver­an­stal­tung gewählt haben. Bis ca. 10. Okto­ber wer­den alle Rück­über­wei­sun­gen durchgeführt.

ECK­DA­TEN
Event: Wolf­gang­see Indi­vi­du­al Run
Ter­min: 1.–31. Okto­ber 2020
Distan­zen: 5, 2 km / 10 km / 27 km
Vor­anmel­dung: Ganz ein­fach via Doodle-Links
Num­mern­ab­ho­lung: WTG-Büros in St. Wolf­gang (27 km) und Stro­bl (5,2 und 10 km)
Kon­takt: OK Int. Lauf / Kur­di­rek­ti­on, Au 140, A‑5360 St. Wolf­gang, Tel.: +43 (0) 6138 / 80 03
Ver­an­stal­ter: Lauf­ge­mein­schaft St. Wolfgang

AUS­BLICK
49. Int. Wolf­gang­see­lauf – Salz­kam­mer­gut Marathon
Ter­min: Sonn­tag, 17. Okto­ber 2021
Distan­zen: 5, 2 km / 10 km / 27 km / 42,195 km; Juni­or-Mara­thon am 16. Okto­ber 2021 in Stro­bl (0,2–1,2 km; Jg. 2008 und jünger)
Infos und ver­güns­tig­te Vor­anmel­dung (ab 1. 1. 2021): www.wolfgangseelauf.at

Foto: Her­bert Benedikt

Teilen.

Comments are closed.