salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erfolgreicher Bundesligastart der Ohlsdorfer Badmintonspieler

0

Unter Ein­hal­tung der stren­gen Auf­la­gen konn­te Ende Okto­ber die Bad­min­ton Bun­des­li­ga gestar­tet wer­de. Die Sport­uni­on Ohls­dorf hat­te in der ers­ten Run­de den Liga­neu­ling WAT Sim­me­ring in Laa­kir­chen zu Gast. Zwar waren die Ohls­dor­fer zu favo­ri­sie­ren, doch hat­ten sich die Wie­ner in der Vor­be­rei­tungs­zeit ver­stärkt und mach­ten sich auch Hoff­nun­gen auf eine Punk­te­ge­winn.

Das ers­te Her­ren­dop­pel ging dann auch knapp an Wien, doch dann nah­men die Ohls­dor­fer Fahrt auf. Das zwei­te Her­ren­dop­pel mit Schaus­ber­ger und Ser­ov, das Damen­dop­pel mit Haas und Rei­ter und das Damen­ein­zel mit Rei­ter Nadi­ne gin­gen klar an die „Heim­mann­schaft“. Nach län­ge­rer Ver­let­zungs­pau­se konn­te Flo­ri­an Baum­gart­ner sei­nen Anfangs­schwung im ers­ten Her­ren­ein­zel nicht durch­hal­ten und muss­te sich in drei Sät­zen geschla­gen geben. Doch Lukas Reb­handl, Micha­el Schaus­ber­ger und das Mix­dop­pel Haas Ser­ov stell­ten den 6:2 Sieg sicher. Die ca. 30 Zuse­her ver­harr­ten äußerst dis­zi­pli­niert auf ihren zuge­wie­se­nen Sitz­plät­zen und wur­den dafür mit tol­len Spiel­sze­nen belohnt.

Das jun­ge Team der Sport­uni­on Ohls­dorf freut sich nun schon auf die nächs­ten Run­den wo am 7. Novem­ber um 15:00 der Auf­stei­ger ATS Graz und am 8. Novem­ber um 10:00 WBH Wien in Laa­kir­chen zu Gast sind.

Teilen.

Kommentare