salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rumpelpiste“ Parkplatz Reindlmühl wird asphaltiert

0

Die Jahrzehntelange „Rumpelpiste“ Parkplatz Reindlmühl soll asphaltiert werden 

Im Zuge der lau­fen­den Hoch­was­ser­schutz­maß­nah­men ent­lang der Aurach, soll nun auch der Park­platz gegen­über der Volks­schu­le Reindl­mühl asphal­tiert und ordent­lich gestal­tet wer­den.

v.l.: Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Leo­pold Moser mit BGM Eli­sa­beth Feicht­in­ger, VizeBGM Josef Leit­ner und Gemein­de­rat Flo­ri­an Feicht­in­ger bei der Besich­ti­gung des (noch) Schot­ter-Park­platz

Bis­her war der Park­platz geschot­tert. Die Ober­flä­che litt jedoch jedes Jahr unter der star­ken Benut­zung und bekam trotz Aus­bes­se­rungs­ver­su­chen immer wie­der Schlag­lö­cher, wel­che den Bereich all­jähr­lich zur Rum­pel­pis­te mach­te“, erin­nert sich VizeBGM Josef Leit­ner (SPÖ).

Dies soll zukünf­tig der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren. Der Park­platz wur­de für die Dau­er der Bau­ar­bei­ten im Zen­trum als Abstell­flä­che für schwe­res Gerät genutzt. Nach Abschluss der Siche­rungs­maß­nah­men in die­sem Bereich, wur­de der Unter­bau erneu­ert.

Die Flä­che hat­te jetzt über ein Jahr Zeit, um sich zu fes­ti­gen und bie­tet somit einen per­fek­ten Unter­grund für die Asphal­tie­rung“, zeigt sich BGM Eli­sa­beth Feicht­in­ger (SPÖ) zufrie­den.

Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Leo­pold Moser bedankt sich bei der Bau­ab­tei­lung und der Wild­bach- und Lawi­nen­ver­bau­ung (WLV):  Die rei­bungs­lo­se und umsich­ti­ge Zusam­men­ar­beit zwi­schen Gemein­de und WLV ermög­licht, den Park­platz im Zuge der Aurach-Ver­bau­un­gen nach­hal­tig zu sanie­ren.

 

 

Teilen.

Comments are closed.