salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erstmals Jahreshauptversammlungsabstimmung per Brief

0

Die stei­gen­den Coro­na­zah­len haben es not­wen­dig gemacht die Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit den Neu­wah­len für den Vor­stand des WSV Spar­kas­se Bad Ischl abzu­sa­gen. In Abspra­che mit der BH Gmun­den hat man sich kurz­fris­tig ent­schlos­sen, heu­er aus­nahms­wei­se eine ande­re Vor­gangs­wei­se zu wäh­len, näm­lich die der Brief­wahl.

Die Mit­glie­der wur­den schrift­lich über den Kas­sen­be­richt infor­miert sowie über den Wahl­vor­schlag für die Funk­ti­ons­pe­ri­ode 09/2020 bis 09/2022. Alle die sich zur Wahl gestellt haben wur­den ein­stim­mig gewählt, neben dem Obmann Mag. Kurt Lux der neue Obmann Stell­ver­tre­ter DI Johan­nes Putz, die Schrift­füh­re­rin Eve­lyn Gschwandt­ner und auch der neue Kas­sier Patrick Pich­ler, der neue nor­di­sche Sek­ti­ons­lei­ter ist Dr. Jür­gen Blei­er und Sek­ti­ons­lei­ter der Alpi­nen Mar­tin Höcher.

neu­er Vor­stand mit Abstand: v.l.n.r.: Sek­ti­ons­lei­ter Nor­disch Jür­gen Blei­er, Obmann Stell­ver­tre­ter Johan­nes Putz, Obmann Kurt Lux, Schrift­füh­re­rin Eve­lyn Gschwandt­ner, Sek­ti­ons­lei­ter Alpin Mar­tin Höcher

Foto: WSV Spar­kas­se Bad Ischl, Mar­tin Höcher

Teilen.

Comments are closed.