salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall auf Westautobahn

0

Nach dem töd­li­chen Ver­kehrs­un­fall Ende Dezem­ber auf der West­au­to­bahn bei dem ein 25-jäh­ri­ger Mann von einem LKW über­rollt wur­de, hat die Poli­zei nun Video­ma­te­ri­al aus­ge­wer­tet.

Dar­auf ist zu sehen, dass ein Fahr­zeug­len­ker bei­na­he eine Kol­li­si­on mit dem quer zur Fahrt­rich­tung schleu­dern­den Fahr­zeug des Opfers hat­te. Die­se Per­son hat anschlie­ßend das Fahr­zeug am Pan­nen­strei­fen ange­hal­ten und ver­mut­lich das wei­te­re Unfall­ge­sche­hen mit­ver­folgt.

laumat.at

Zeu­gen­auf­ruf

Nach­dem von die­ser Per­son sach­dien­li­che Hin­wei­se zu erwar­ten sind, wird die­se Per­son auf­ge­ru­fen, sich bei der API See­wal­chen unter 059133 4173 zu mel­den. Wei­ters wer­den auch Zeu­gen gesucht, die Hin­wei­se zu die­sem am Pan­nen­strei­fen ange­hal­te­nen Fahr­zeug bzw. dem Lenker/der Len­ke­rin geben kön­nen.

Quel­le: Poli­zei / Foto: laumat.at

Teilen.

Comments are closed.