salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fahrzeugbrand auf der Westautobahn

0

Ein Auto ist Mitt­woch­nach­mit­tag auf der West­au­to­bahn bei Vorch­dorf in Flam­men auf­ge­gan­gen.

Die PKW-Len­ke­rin konn­te das Auto am Pan­nen­strei­fen anhal­ten, ehe der Motor­raum in Flam­men auf­ging. Die Frau konn­te sich unver­letzt in Sicher­heit brin­gen. Drei Feu­er­weh­ren wur­den zu den Lösch­ar­bei­ten — aller­dings mit unter­schied­li­chen Kilo­me­ter­an­ga­ben — alar­miert. Das Auto befand dann unmit­tel­bar nach der Auto­bahn­auf­fahrt in Vorch­dorf in Fahrt­rich­tung Wien. Die Feu­er­wehr konn­te den Brand rasch unter Kon­trol­le brin­gen. Die West­au­to­bahn war in Fahrt­rich­tung Wien zwi­schen Vorch­dorf und Eber­stal­zell rund eine drei­vier­tel Stun­de nur ein­spu­rig pas­sier­bar.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber

Teilen.

Comments are closed.