salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Salzkammergut nennt sich ab sofort — DIE ORIGINALE 2024

0

Erst­mals in der Geschich­te der Kul­tur­haupt­städ­te Euro­pas fin­det sie 2024 in einer inne­ral­pi­nen und damit länd­lich gepräg­ten Regi­on statt. Die Ban­ner­stadt Bad Ischl plus 22 wei­te­re Gemein­den in Ober­ös­ter­reich und in der Stei­er­mark ent­wi­ckeln eine Kul­tur­re­gi­on, die durch das Zusam­men­wir­ken von Kul­tur, Wirt­schaft und Tou­ris­mus mehr errei­chen kann.

Neue Wort­mar­ke
Unter der Feder­füh­rung von Ste­phan Rabl (künst­le­ri­scher Geschäfts­füh­rer) und Manue­la Rei­chert (kauf­män­ni­sche Geschäfts­füh­re­rin) wur­de eine neue Wort­mar­ke ent­wi­ckelt. Die Ori­gi­na­le 2024 schafft eine ein­zig­ar­ti­ge und dif­fe­ren­zier­te Ver­bin­dung zwi­schen Men­schen, Land­schaf­ten, Tra­di­tio­nen und Pro­gramm. Das Salz­kam­mer­gut ver­bin­det sei­ne Iden­ti­fi­ka­ti­on ein­mal mehr mit Euro­pa und der gan­zen Welt. Die Ori­gi­na­le 2024 löst SKGT24 ab und ist ab 26. Febru­ar 2021 sicht­bar.

Die Ori­gi­na­le 2024 ist die ver­bin­den­de Klam­mer für ein viel­schich­ti­ges Pro­gramm, ohne ein­zu­en­gen. Im Vor­der­grund die­ses Vor­ha­bens ste­hen Geschich­ten, die jetzt, in den kom­men­den Jah­ren bis 2024 und dar­über hin­aus erzählt wer­den. Die­ses Geschich­ten­buch über Kunst, Kul­tur und Tra­di­tio­nen, die hier leben­den Men­schen und über die welt­weit belieb­te Natur­ku­lis­se der Regi­on wird als eine Art Living Paper ange­legt, das sich ein­zig­ar­tig und unein­ge­schränkt ent­wi­ckeln darf.

Die Ori­gi­na­le 2024: Die­se one-word stra­te­gy ist maß­ge­schnei­dert für die­se Kul­tur­haupt­stadt, für uns und unse­re Men­schen im Salz­kam­mer­gut. Sie setzt unter­schied­lichs­te Bil­der frei und nützt die­se. „Ori­gi­na­le“ ist inter­na­tio­nal ver­ständ­lich und hat Poten­ti­al für eine nach­hal­ti­ge und lang­fris­ti­ge Nach­nut­zung. Die Ori­gi­na­le 2024 in Ihrer Art eigen­stän­dig und schöp­fe­risch – im Hin­blick auf Beschaf­fen­heit, Ursprung und Her­kunft. Die Ori­gi­na­le 2024 kommt aus dem Selbst­ver­ständ­nis der Men­schen im Salz­kam­mer­gut bzw. der Regi­on per se.

NO COPIES * NO LIMITS
ist das Auf­takt­mot­to, das sich aus dem Mar­ken­be­griff ablei­tet, die­sen prä­zi­siert und dra­ma­ti­siert: echt und unver­fälscht, nicht nach­ge­macht oder limi­tiert. Die Ori­gi­na­le 2024 trägt in all ihrem Tun die­sen Spi­rit. No Copies * No Limits ist ihr trei­ben­der Grund­ge­dan­ke.

www.dieoriginale2024.at

Teilen.

Comments are closed.