salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ukrainer schlug mit Hammer auf Landsmann ein

1

Am Oster­sonn­tag kam es auf einem Lkw-Park­platz in Mond­see zwi­schen drei stark alko­ho­li­sier­ten ukrai­ni­schen Kraft­fah­rern zu Strei­tig­kei­ten. Einer der Män­ner soll mit einem Ham­mer auf einen Lands­mann ein­ge­schla­gen haben.

Zunächst soll es zu einer Rau­fe­rei zwi­schen einem 22-Jäh­ri­gen und einem 38-Jäh­ri­gen gekom­men sein. Da der Jün­ge­re kör­per­lich unter­le­gen war, rief er sei­nen 43-jäh­ri­gen Arbeits­kol­le­gen um Hil­fe. Die­ser habe dar­auf­hin, laut Poli­zei, mit einem Ham­mer auf den am Boden lie­gen­den 38-Jäh­ri­gen ein­ge­schla­gen und ver­letz­te ihn schwer am Kopf. Anschlie­ßend gin­gen die bei­den in ihre Fahr­zeu­ge, wo sie gegen 17:25 Uhr vor­ge­fun­den und fest­ge­nom­men wer­den konn­ten.

Nach Rück­spra­che mit der Staats­an­walt­schaft Wels wur­den die bei­den Män­ner am Nach­mit­tag des 5. April 2021 in die Jus­tiz­an­stalt Wels ein­ge­lie­fert. Der schwer­ver­letz­te 38-Jäh­ri­ge wur­de von der Ret­tung in das LKH Salz­burg ein­ge­lie­fert und inten­siv­me­di­zi­nisch behan­delt.

Quel­le: Poli­zei

Teilen.

1 Kommentar

  1. Kraft­fah­rer .… alkoholisiert.…aus der Ukraine…auf eine am Boden lie­gen­de Per­son, noch dazu direkt auf den Kopf geschla­gen! Dazu fin­de ich kei­ne pas­sen­den Wor­te, wel­che hier zu Papier gebracht wer­den könn­ten!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare