salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

0

Ein 25-jäh­ri­ger Motor­rad­len­ker ist Sonn­tag­vor­mit­tag in Vorch­dorf auf einen abbie­gen­den PKW auf­ge­fah­ren. Der Motor­rad­len­ker muss­te ins Kli­ni­kum geflo­gen werden.

laumat.at

Ein 18-Jäh­ri­ger aus Salz­burg fuhr am 09. Mai 2021 gegen 11:15 Uhr mit sei­nem PKW in Vorch­dorf auf der Pet­ten­ba­cher Stra­ße in Rich­tung Bad Wims­bach-Neyd­har­ting. Hin­ter ihm fuhr ein 25-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Steyr-Land mit sei­nem Motor­rad. Der 18-Jäh­ri­ge woll­te nach links in die Köss­l­wan­ger Stra­ße abzu­bie­gen und muss­te dabei sei­nen PKW kurz­zei­tig auf­grund des Gegen­ver­kehrs anhalten.

laumat.at

Aus unbe­kann­ter Ursa­che konn­te der Motor­rad­len­ker nicht mehr recht­zei­tig abbrem­sen und kol­li­dier­te mit dem PKW. Der 25-Jäh­ri­ge wur­de durch das Ret­tungs­dienst erst­ver­sorgt und mit dem Not­arzt­hub­schrau­ber mit Ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des in das Salz­kam­mer­gut Kli­ni­kum Vöck­la­bruck geflo­gen”, so die Polizei.

Infos: LPD / Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lauber

Teilen.

Comments are closed.