salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Akkus in Wohnhaus fingen Feuer

0

Vier Feu­er­weh­ren stan­den Sonn­tag­mit­tag bei einem Brand in einem Wohn­haus in Ott­nang am Haus­ruck im Einsatz.

Meh­re­re Akkus sol­len ers­ten Anga­ben zufol­ge zu bren­nen begon­nen haben. Mit einem Feu­er­lö­scher konn­te der Brand bereits vor dem Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te weit­ge­hend gelöscht wer­den. Die Kräf­te der alar­mier­ten Feu­er­weh­ren kon­trol­lier­ten dar­auf­hin den betrof­fe­nen Bereich. Ver­letzt wur­de niemand.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lauber

Teilen.

Comments are closed.