salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Anton Bruckner – der „Musikant Gottes“

0

Eine umfas­sen­de Film- und Ton­bio­gra­phie, zusam­men­ge­stellt und prä­sen­tiert von Rudolf Wallner

Diens­tag, 1o. August 
19.30 Uhr
Muse­um der Stadt Bad Ischl

Ein­tritt frei­wil­li­ge Spende

Eine gera­de­zu über­di­men­sio­na­le musi­ka­li­sche Bega­bung, tie­fe Reli­gio­si­tät und eine gro­ße Unbe­hol­fen­heit in den prak­ti­schen Din­gen des Lebens: So könn­te man die Per­sön­lich­keit Anton Bruck­ners kurz zusam­men­fas­sen. Über den 1824 in Ans­fel­den gebo­re­nen „Musi­kan­ten Got­tes“ gibt es viel zu erzäh­len: über sein Leben, sei­ne Wer­ke, viel Bio­gra­phi­sches, Anekdoten……

Unser Film- und Ton­por­trait wird ein umfang­rei­ches Bild von Bruck­ners Lauf­bahn und Schaf­fen zeich­nen, gar­niert mit zahl­rei­chen Aus­schnit­ten auch aus kaum bekann­ten Kom­po­si­tio­nen und Film­auf­nah­men von den wich­tigs­ten Sta­tio­nen sei­nes Lebens.

Bit­te einen 3 G‑Nachweis nicht vergessen!

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.