salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Großeinsatz bei Brand in einem Sägewerk in Frankenburg

0

Eine Werks­hal­le eines Säge­werks in Fran­ken­burg am Haus­ruck ist Mitt­woch­vor­mit­tag in Flam­men auf­ge­gan­gen. 15 Feu­er­weh­ren stan­den im Löscheinsatz.

Die Hal­le des Säge­be­trie­bes stand beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr bereits nahe­zu in Voll­brand. Die Feu­er­wehr rief bereits nach weni­gen Minu­ten Alarm­stu­fe 2 aus, neben den sie­ben ört­li­chen Feu­er­weh­ren waren dann Kräf­te von ins­ge­samt 15 umlie­gen­den Feu­er­weh­ren im Löscheinsatz.

Ein Über­grei­fen der Flam­men auf angren­zen­de Gebäu­de konn­te erfolg­reich ver­hin­dert wer­den. Ver­letzt wur­de ers­ten Anga­ben zufol­ge nie­mand. Die Brand­ur­sa­che wird ver­mut­lich im Lau­fe des Nach­mit­tags von Brand­er­mitt­lern ermit­telt wer­den.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber & FF Frankenburg

 

Teilen.

Kommentare