salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zeugen gesucht: Radfahrer stirbt nach Sturz in Altmünster

0

Sonn­tag­nach­mit­tag ist ein Rad­fah­rer in Alt­müns­ter gestürzt. Der 71-Jäh­ri­ge erlag noch an der Unfall­stel­le sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen. Die Poli­zei sucht nun nach Zeugen.

Am 25. Juli 2021 gegen 15:45 Uhr wur­de die Poli­zei zu einer bewusst­lo­sen Per­son in Alt­müns­ter geru­fen. Ein 71-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Gmun­den war mit sei­nem Fahr­rad aus bis­lang unbe­kann­ter Ursa­che im Kreu­zungs­be­reich “Im Hoch­eck – Tiro­lerwie­se” gestürzt.

Der Mann erlitt so schwe­re Ver­let­zun­gen, dass er trotz Wie­der­be­le­bungs­maß­nah­men durch den Not­arzt noch an der Unfall­stel­le ver­starb. Sei­tens der Staats­an­walt­schaft Wels wur­de eine Obduk­ti­on angeordnet. 

Etwai­ge Unfall­zeu­gen sol­len sich bit­te bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Alt­müns­ter unter 059133/4101 melden.

Teilen.

Comments are closed.