salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fahrzeugbergung in Bad Ischl

0

Am Sonn­tag gegen 10:00 Uhr wur­de die FF Jain­zen zu einer Fahr­zeug­bergung nahe ihrem Gerä­te­haus alar­miert. Ein Len­ker geriet beim Retour­fah­ren in einen aus­ge­ho­be­nen Kanal­schacht und blieb dar­in hängen.

FF Bad Ischl

Um das Fahr­zeug nicht wei­ter zu beschä­di­gen, alar­mier­ten die her­bei geeil­ten Flo­ri­ans der FF Jain­zen die Kame­ra­den der Haupt­feu­er­wa­che mit dem schwe­ren Rüst­fahr­zeug nach. Mit dem Kran konn­te der PKW ohne wei­te­re Beschä­di­gun­gen aus dem Loch geho­ben und wie­der auf siche­res Ter­rain ver­bracht wer­den. Somit konn­te der Ein­satz nach kur­zer Zeit been­det wer­den. Im Ein­satz stan­den die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Jain­zen und der zwei­te Bereit­schafts­zug der Haupt­feu­er­wa­che Bad Ischl.

Quel­le: www.ff-badischl.at

FF Bad Ischl

 

Teilen.

Comments are closed.