salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Moritz Ernecker ist neuer Motocross-Jugendstaatsmeister 2021

0

HSV Ried Youngs­ter gewinnt in Hoch­neu­kir­chen den 85ccm-ÖM-Titel. Damit ist der 11-jäh­ri­ge Hus­q­var­na-Pilot der jüngs­te Jugend-Staats­meis­ter im Motocross-Sport!

Das Jahr 2021 war für den erst 11-jäh­ri­gen Moritz Erne­cker bereits schon vor dem Jugend-ÖM-Fina­le in Hoch­neu­kir­chen ein ganz Beson­de­res. Zahl­rei­che Lauf­sie­ge und Spit­zen­er­geb­nis­se bei natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ren­nen, dazu der 7.te Gesamt­rang bei der Junio­ren-Welt­meis­ter­schaft in der Klas­se bis 65ccm.

Nach sei­nem Dop­pel­sieg bei der Jugend-ÖM in Sei­ten­stet­ten zähl­te er auch vor dem 85ccm-ÖM-Fina­le in Hoch­neu­kir­chen zum engs­ten Favo­ri­ten­kreis. Mit dem Sieg im letz­ten Jugend-ÖM-Lauf des Jah­res 2021 am 3. Okto­ber fei­er­te der HSV Ried Roo­kie sei­nen bis­lang größ­ten Erfolg in der 85ccm Klas­se: „Ich kann es noch gar nicht glau­ben, die Sai­son war heu­er schon sehr erfolg­reich, jedoch der Staats­meis­ter­ti­tel ist etwas ganz tol­les, ein­fach super. Dan­ke an mei­ne Fami­lie, an unse­re Spon­so­ren und Unter­stüt­zer und an die Fans die mich ange­feu­ert haben“, freu­te sich der neue Jugend-Cham­pion Moritz Erne­cker vom HSV Ried.

In der Öster­rei­chi­schen Moto­cross-Staats­meis­ter­schaft stei­gen in 14 Tagen die Final­läu­fe zur Junio­ren-ÖM, dort will Bru­der Maxi­mi­li­an Erne­cker auf Titel­jagd gehen, der 14-Jäh­ri­ge ist aktu­ell auf Platz 3 und hat am Pfe­n­ing­berg gro­ße Chan­cen auf einen Spit­zen­platz in der Junioren-Staatsmeisterschaft…

Foto: cross­news

Teilen.

Comments are closed.