salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Badminton Ohlsdorf bezwingt Tabellenführer Wien

0

Ver­gan­ge­nes Wochen­en­de konn­te die Uni­on Ohls­dorf vor begeis­ter­ten Zuschau­ern in der Hal­le sowie am Live­stream – erst­mals mit dem genia­len Kom­men­ta­to­ren­duo Win­dau­er Lorenz und Schaus­ber­ger Ste­fan – einen vol­len Erfolg mit 5: 3 Spie­len gegen den aktu­el­len Tabel­len­füh­rer WBH Wien einfahren.

Zum Start fei­er­ten die neu for­mier­ten Ohls­dor­fer Her­ren­dop­pel mit Baum­gart­ner Florian/Rebhandl Lukas sowie Baum­gart­ner Tobi­as mit Andrej Ser­ov stark erkämpf­te Sie­ge gegen ihre Gegner.In der glei­chen Gang­art fuh­ren das bewähr­te Damen­dop­pel Rei­ter Nadine/Mattis Alex und Schaus­ber­ger Micha­el im Her­ren­ein­zel  wei­te­re Sie­ge zum zwi­schen­zeit­li­chen 4:0 ein.Leider muss­ten sich dann Reb­handl und Baum­gart­ner Flo­ri­an in ihren jewei­li­gen Her­ren­ein­zeln geschla­gen geben.Nun lag es wie­der ein­mal mehr an unse­rer her­aus­ra­gen­den Alex­an­dra Mat­tis, die mit dem Sieg im Damen­ein­zel den fünf­ten Punkt zum siche­ren Mann­schafts­sieg für Ohls­dorf fixierte.

Das High­light des Tages war aber das abschlie­ßen­de Mixed mit Reiter/Schausberger gegen eine star­ke Wie­ner Paa­rung. Erst nach 3 Sät­zen erst­klas­si­gem Bad­min­ton setz­ten sich die Wie­ner in der Ver­län­ge­rung durch und konn­ten so ihre Nie­der­la­ge auf ein 3: 5 begrenzen.

Mit die­sem Erfolg konn­ten die Ohls­dor­fer den Rück­stand in der Tabel­le auf einen Punkt ver­kür­zen und freu­en sich schon auf das nächs­te Heim­spiel am Sonn­tag den 30. Jän­ner gegen den aktu­el­len Tabel­len­drit­ten WAT Simmering.

Schaus­ber­ger Micha­el konn­te im Ein­zel wie­der über­zeu­gen
Foto: Wal­ter Klopf

Teilen.

Kommentare