salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tag der Elementarbildung an der BAfEP Vöcklabruck

0

Am 24.01.2022 fan­den am Tag der Ele­men­tar­bil­dung öster­reich­weit ver­schie­de­ne Aktio­nen statt, um auf die Bedeu­tung der Ele­men­tar­bil­dung hin­zu­wei­sen. An der Aus­bil­dungs­stät­te für zukünf­ti­ge Elementarpädagog*innen, an der Bil­dungs­an­stalt für Ele­men­tar­päd­ago­gik (BAf­EP) wur­den dazu The­men­work­shops zur frü­hen sprach­li­chen Bil­dung und För­de­rung organisiert.

Kin­der von 0–6 Jah­ren müs­sen auf allen Ebe­nen geför­dert und geschult wer­den, damit sie sich opti­mal ent­wi­ckeln kön­nen: hier­zu gehö­ren die Bil­dungs­be­rei­che Emo­tio­nen und Bezie­hun­gen, Ästhe­tik und Gestal­tung, Natur und Tech­nik, Ethik und Gesell­schaft, Spra­che und Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie Bewe­gung und Gesund­heit. Alle die­se Berei­che wer­den sowohl in der Aus­bil­dung zur Ele­men­tar­päd­ago­gin bzw. zum Ele­men­tar­päd­ago­gen als auch in der Ele­men­tar­bil­dung der 0–6‑Jährigen sorg­fäl­tig berücksichtigt. 

Foto: DBS

An der BAf­EP Don Bosco in Vöck­la­bruck wur­de am Tag der Ele­men­tar­bil­dung beson­ders der Bil­dungs­be­reich Spra­che und Kom­mu­ni­ka­ti­on in den berufs­prak­ti­schen Fächern Bewe­gungs­er­zie­hung, Musi­ka­li­sche bzw. Krea­ti­ve Bil­dung und Natur­wis­sen­schaf­ten in den Mit­tel­punkt gestellt.

In ein­zel­nen Work­shops haben sich die Schüler*innen z.B. mit fol­gen­den Inhal­ten beschäftigt:

  • jugend­sprach­li­chen Aus­drü­cke (in lus­ti­ge Dia­lo­ge verpacken)
  • Gedich­te
  • Bewe­gungs­spie­le im Turnsaal
  • Natur­wis­sen­schaft­li­che Experimente
  • Klang­ge­schich­ten
  • Kin­der­lie­der
Teilen.

Comments are closed.