salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Feuerwehr befreite eingeklemmte Katze

1

In See­wal­chen am Atter­see konn­te die Feu­er­wehr in der Nacht auf Mon­tag eine ein­ge­klemm­te Kat­ze erfolg­reich retten. 

Der Besit­zer mel­de­te, dass eine Kat­ze zwi­schen einem Vor­dach und dem Mau­er­vor­sprung ein­ge­klemmt war. Nach unse­rem Ein­tref­fen stell­ten wir fest, dass die Kat­ze mit Kopf und Kör­per ein­ge­klemmt war und sich aus eige­ner Kraft nicht mehr aus ihrer miss­li­chen Lage befrei­en konn­te. Mit Hil­fe unse­res Bol­zen­schnei­ders schaff­ten wir es das Blech zu ent­fer­nen und die Kat­ze in kür­zes­ter Zeit zu ret­ten. Schluss­end­lich konn­te der erleich­ter­te Besit­zer die Kat­ze wie­der über­neh­men und ver­sor­gen”, berich­tet die Feu­er­wehr Steindorf.

Fotos: FF Steindorf

Teilen.

Ein Kommentar