salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Betrunkene hoben Kanaldeckeln aus

7

Die Poli­zei hat in der Nacht auf Sonn­tag zwei betrun­ke­ne Bur­schen dabei ertappt, wie sie Kanal­de­ckeln aus­ho­ben. Einer der bei­den wur­de spä­ter noch alko­ho­li­siert beim Auto­fah­ren erwischt.

Die Poli­zis­ten sahen am 14. Mai 2022 gegen 02:55 Uhr einen 17-Jäh­ri­gen und einen 19-Jäh­ri­gen, bei­de aus dem Bezirk Vöck­la­bruck, wie sie meh­re­re Kanal­de­ckel auf der Salz­bur­ger Stra­ße in Vöck­la­bruck aus den Ein­fas­sun­gen hoben und dane­ben ableg­ten. Ein beim 17-Jäh­ri­gen durch­ge­führ­ter Alko­test ergab einen Wert von 1,04 Pro­mil­le Alko­hol­ge­halt, der 19-Jäh­ri­ge hat­te 0,92 Pro­mil­le. Bei­de wur­den nach der Sach­ver­halts­auf­nah­me entlassen.

17-Jäh­ri­ger saß betrun­ken am Steu­er sei­nes Autos

Gegen 04:10 Uhr wur­de der 17-Jäh­ri­ge dabei ange­hal­ten, wie er sei­nen PKW in Betrieb nahm. Ein durch­ge­führ­ter Alko­test ergab noch immer einen Wert von 0,92 Pro­mil­le. Ihm wur­de der Füh­rer­schein abge­nom­men, so die Polizei.

Teilen.

7 Kommentare

  1. Wozu ist das gut? Selbst im betrun­ke­nen Zustand käme ich nicht auf so eine unsin­ni­ge, gefähr­li­che Idee.

    • im geimpf­ten zustand aber durch­aus möglich ;)

      egal, wir sind uns ja doch mal bei einem the­ma einig.…

  2. Das ist für mich ver­such­te schwe­re Kör­per­ver­let­zung. War­um ent­lässt man sol­che idio­ten nach der sach­ver­halts­auf­nah­me? Ein paar Tage im Häfen wür­den sol­chen intel­li­genz­ver­wei­ge­rern gut tun. Und die Eltern von solch miss­ra­te­nen Ben­geln auch mal auf den Zahn füh­len bzw. Eine Rech­nung für die Unter­brin­gung im Häfen schicken

    • Ihr Schrei­ben stellt Fra­gen! Einer ist 17 Jah­re, der ande­re 19 Jah­re, bei­de betrunken!
      Die­se Tat ist nicht zu ent­schul­di­gen, war­um sol­len die Eltern dafür zahlen??

      Haben Sie her­an­wach­sen­de Kin­der??? Wenn nein, dann spa­ren Sie sich die­se Aussage!
      Oder ver­lan­gen Sie, dass die Eltern mit denen mit­ge­hen, wenn sie Abends- Nachts rauswollen!!

      Wenn man sich die Medi­en liest, sind auch Erwach­se­ne im gesetz­ten Alter dabei, die alk­ho­lie­si­ert Auto­fah­ren oder Sch.……bauen!!😲😲

    • Rudi Froscher am

      sie haben so recht, unse­re Theo­re­ti­ker und Papier­wäl­zer ver­hän­gen viel zu wenig Kurz — Erzie­hungs­zei­ten in geschlos­se­nen Anstal­ten. am ärgs­ten ist es bei Kor­rup­ti­on in der Poli­tik, wo mit guten Anwäl­ten nach Jahr­zehn­ten immer noch kein Urteil gefällt wor­den ist. übri­gens fehlt es auch hin­ten und vor­ne an Psy­cho­lo­gen und über­haupt an den Wich­ti­gen, die dann noch irgend­wann was begut­ach­ten soll­ten. dabei wird hier lei­der viel­fach auch kein Wert auf Qua­li­täts­kon­trol­le gelegt. man kommt schön lang­sam drauf, dass nur For­mal­künst­ler kei­nen Staat ret­ten, son­dern man hat gene­rell ver­lernt was Sach­lich­keit ist und Leis­tung. wer Öster­reich von der Poli­tik aus betrach­tet, der sieht ja zuerst die Par­tei und dann Amts­ge­heim­nis und weit hin­ter­her, ja da fehlt es dann an Taten, ange­fan­gen von Pfle­ge­kräf­ten bis zur immer hin­ten nach­hin­ken­den Sozi­al­leis­tungs Erbrin­gung, die im Ver­hält­nis eh nur ein Almo­sen dar­stellt, gegen die Gewin­ne Gewis­ser.….… Es gilt für Alle die Unschuldsvermutung.

Kommentare