salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

0

Einen beein­dru­cken­den Rück­blick auf die letz­ten zwei Jah­re konn­ten die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Fran­ken­burg bei der 145. und 146. Jah­res­voll­ver­samm­lung werfen.

Kom­man­dant HBI Peter Der­flin­ger konn­te über 254 geleis­te­te Ein­sät­ze berich­ten, wobei elf Per­so­nen und sechs Tie­re aus einer Not­la­ge geret­tet wer­den konn­ten. Die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Fran­ken­burg besuch­ten 54 Kur­se und Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen und leis­te­ten in den letz­ten bei­den Jah­ren 21286 ehren­amt­li­che Stunden!

Johann Der­flin­ger und Rudolf Wald­hör (50 Jah­re Mit­glied­schaft)
Foto: FF Frankenburg

Für die lang­jäh­ri­ge Tätig­keit im Feu­er­wehr­dienst wur­den ausgezeichnet:

50 Jah­re

  • Johann Der­flin­ger
  • Rudolf Wald­hör 

40 Jah­re

  • Horst Eder

25 Jah­re

  • Gre­gor Pillichshammer
  • Mar­kus Plakolm
  • Andre­as Egger
  • Micha­el Bergmaier

Stütz­punkt­fahr­zeug kommt die­ses Jahr

Auch über den Bau­fort­schritt für das neue Wech­sel­la­de­fahr­zeug mit Kran konn­ten die anwe­sen­den Kame­ra­den infor­miert wer­den. Das Fahr­zeug wird im Rah­men des gro­ßen Fest­wo­chen­en­des vom 1. — 3. Juli gesegnet.

Teilen.

Comments are closed.