salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

100 Jahre SV Daxner Immobilien Ebensee

0

Letz­tes Wochen­en­de fei­er­te der SV Dax­ner Immo­bi­li­en Eben­see sein 100-jäh­ri­ges Bestandsjubiläum.

Am Frei­tag war Blau-Weiß Linz Gast zu einem Freund­schafts­spiel auf der SV Anla­ge. Der Gast steht mit­ten in den Vor­be­rei­tun­gen für die neue Sai­son in der 2. Bun­des­li­ga. Das Ergeb­nis ( 0 : 18 ) die­ses Trai­nings­spiels war  eher zweitrangig.Viel mehr wur­de von den Gäs­ten tol­ler Fuß­ball gebo­ten. Schnel­lig­keit, Genau­ig­keit der Päs­se und Spiel­freu­de  der Mann­schaft  aus Linz begeis­ter­te die gro­ße Zuschauerschar.Die FM Lang­wies, wel­che auch heu­er  ihr 100 jäh­ri­ges Bestehen fei­ert, beglei­te­te das Fest musikalisch.

Foto: SV Ebensee

Auch der Wet­ter­gott hat­te Ein­se­hen mit dem „Jubi­lar“. Die ange­kün­dig­te Schlecht­wet­ter­front traf erst spä­ter ein und tat der guten Stim­mung kei­nen Abbruch.Zwei frü­he­re ver­dien­te Spie­ler des SV Dax­ner Immo­bi­li­en Eben­see wur­den anläss­lich die­ses Fes­tes geehrt. Jakob Fur­lan und Alfred Kuff­ner fei­er­ten bei­de ihren 90. Geburts­tag  und sind seit 75 Jah­ren SV Mit­glie­der. Herz­li­chen Glückwunsch.Die  Geburts­tags­par­ty ging  im Fest­zelt bei tol­ler Stim­mung wei­ter. Für gute Unter­hal­tung sorg­ten die Helagunkis.

Foto: SV Ebensee

Der Sams­tag stand ganz im Zei­chen des Nach­wuch­ses. Der Sai­son­ab­schluss aller Nach­wuchs­mann­schaf­ten fand in den tra­di­tio­nel­len Eltern-Kids Par­tien ihren Höhe­punkt. Dabei wur­de einem klar, dass der SV Dax­ner Immo­bi­li­en  Eben­see sich kei­ne Nach­wuchs­sor­gen bis zum nächs­ten Jubi­lä­um machen muss.

Teilen.

Comments are closed.