salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Flüssiggasaustritt bei Wohnmobil sorgte für Feuerwehreinsatz

0

Bei einem Tank­vor­gang eines Wohn­mo­bil an einer Tank­stel­le in Vorch­dorf ist es Mon­tag­abend zu einem Flüs­sig­gas­aus­tritt gekommen. 

Die Feu­er­wehr wur­de am Abend zu einem tech­ni­schen Ein­satz — einem Gas­aus­tritt — an eine Tank­stel­le in Vorch­dorf alar­miert. Beim Tank­vor­gang eines Wohn­mo­bils mt Flüs­sig­gas­an­trieb ist es ver­mut­lich durch ein tech­ni­sches Gebre­chen zu einem Gas­aus­tritt gekom­men. Die Feu­er­wehr sperr­te den Gefah­ren­be­reich sofort nach dem Ein­tref­fen ab und führ­te Mes­sun­gen durch. Der Gas­aus­tritt stopp­te dann wie­der von selbst.

Ein Tech­ni­ker eines Auto­mo­bil­clubs wur­de an die Ein­satz­stel­le geru­fen. Nach­dem der Gas­aus­tritt gestoppt hat­te und kei­ne wei­te­re Gefähr­dung mehr vor­lag, konn­ten die Absper­run­gen wie­der auf­ge­ho­ben wer­den und die Feu­er­wehr vom Ein­satz­ort abrü­cken. Ver­letzt wur­de niemand.

Teilen.

Comments are closed.