salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wassererlebnistag am Traunsee war ein großer Erfolg

0

Ver­gan­ge­nen Frei­tag fand auf der Traun­kirch­ner Bräu­wie­se am Traun­see der Was­ser­erleb­nis­tag Ober­ös­ter­reich statt. Bei wun­der­ba­rem, spät­som­mer­li­chem Wet­ter nutz­ten hun­der­te Bade­gäs­te die Gele­gen­heit und infor­mier­ten sich über die Arbeit der Was­ser­wirt­schaft des Lan­des Oberösterreich.

Die Mischung aus Wis­sens­ver­mitt­lung und Unter­hal­tung kam bei den gro­ßen und klei­nen Gäs­ten beson­ders gut an. So wur­den neben den span­nen­den Info-Stän­den der Abtei­lung Was­ser­wirt­schaft auch Action­spie­le und gra­tis Stand-up-Padd­les zum Aus­pro­bie­ren ange­bo­ten. Vor allem das Gewinn­spiel weck­te bei vie­len Besucher/innen die Neu­gier am The­ma Was­ser. Umwelt- und Kli­ma-Lan­des­rat Ste­fan Kai­ne­der besuch­te die Ver­an­stal­tung gemein­sam mit dem Traun­kirch­ner Bür­ger­meis­ter Ing. Chris­toph Schragl, MSc.

DI Flo­ri­an Marin­ger, Geschäfts­füh­rer Was­ser, Abtei­lungs­lei­te­rin Dipl. Ing. Danie­la König, MBA, der Traun­kirch­ner Bür­ger­meis­ter Ing. Chris­toph Schragl, MSc, und Lan­des­rat Ste­fan Kai­ne­der an der Was­ser­bar, wo es köst­li­ches Trink­was­ser aus ver­schie­de­nen Regio­nen Ober­ös­ter­reichs gab (v.l.)
Foto: Land /Tina Gerstmair

Die­ser Som­mer zeigt uns ein­drück­lich, wel­che Aus­wir­kun­gen die Kli­ma­kri­se auch auf uns in Ober­ös­ter­reich hat. Gera­de die Was­ser­wirt­schaft des Lan­des Ober­ös­ter­reich steht durch die Kli­ma­kri­se vor rie­si­gen Her­aus­for­de­run­gen. Durch Ver­an­stal­tun­gen wie den Was­ser­erleb­nis­tag brin­gen wir die her­vor­ra­gen­de Arbeit der Fach­ab­tei­lung näher zu den Ober­ös­ter­rei­che­rin­nen und Ober­ös­ter­rei­chern und geben der Bevöl­ke­rung die Mög­lich­keit, sich nie­der­schwel­lig und in ent­spann­ter Atmo­sphä­re zu infor­mie­ren. Mein gro­ßer Dank gilt den Exper­tin­nen und Exper­ten der Abtei­lung Was­ser­wirt­schaft und allen Betei­lig­ten“, so Lan­des­rat Ste­fan Kai­ne­der nach der Ver­an­stal­tung am Traunsee.

Teilen.

Comments are closed.