salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

25th Guinness Irish Christmas Festival Mi., 07. Dezember 2022, 20:00 Uhr, Kulturzentrum ALFA

0

Eröff­net wird der Abend von einem sehr jun­gen, den­noch tief in der iri­schen Tra­di­ti­on ver­wur­zel­ten Trio. Ange­führt von EMMA COR­BETT, der neu­en „Queen of the sin­gle row accor­di­on” und dem Ban­jo-Zau­be­rer THO­MAS AHERN an ihrer Sei­te, legen die bei­den den Sound-Tep­pich für atem­be­rau­ben­den Sean Nos-Tanz von BRE­AN­DAN SEOIGHE.

Das Fami­li­en-Ensem­ble MOY­NI­HAN war in den 1990-ern mit ihrer dama­li­gen Band „Cali­co” weg­wei­send. DIAR­MAID MOY­NI­HAN (Dudel­sack) DEIRD­RE MOY­NI­HAN (Gei­ge, Gesang) und DONN­CHA MOY­NI­HAN (Gitar­re) zäh­len zu den wich­tigs­ten Musi­kern der Insel. Diar­maid Moy­nihans Kom­po­si­tio­nen gehö­ren zum fixen Reper­toire von Grö­ßen des Gen­res wie Luna­sa, Flook, Mike McGold­rick usw. Deird­re Moy­ni­han ist eine der reno­mier­tes­ten Opern- und Kam­mer­mu­sik­sän­ge­rin­nen der Klas­sik-Sze­ne der Insel. Neben sei­nem Wir­ken als Gitar­rist konn­te sich Donn­cha Moy­ni­han vor allem mit sei­nem „The Rise Stu­dio” inter­na­tio­nal eta­blie­ren, in dem Kun­den aus allen Musik-Berei­chen wie die Salz­bur­ger Festspiele (!).

Foto:weltenklang.at

Foto:weltenklang.at

Als „Irish Super­group” kann man THE ALT mit Gewiss­heit bezeich­nen. NUA­LA KEN­NE­DY (Flö­ten, Gesang), JOHN DOYLE (Gitar­re, Gesang) und EAM­ON O‘LEARY (Bouz­ou­ki Gesang) haben neben ihren vie­len ande­ren Enga­ge­ments ihr gemein­sa­mes Schaf­fen altem iri­schen Lied­gut und sel­ten gehör­ten alten Tunes gewid­met. Als „Drauf­ga­be” brin­gen sie den Vete­ra­nen KEVIN BUR­KE mit, einen der wich­tigs­ten Gei­ger der iri­schen Musik­ge­schich­te, der ab 1976 in der sagen­um­wo­be­nen „Bothy Band” spiel­te und 1985 Grün­dungs­mit­glied von „Patrick Street” war.

Foto:weltenklang.at

Foto:weltenklang.at

Kar­ten­vor­ver­kauf in der Kul­tur­ab­tei­lung der Stadt­ge­mein­de Laa­kir­chen, Tel.: (07613) 8644 DW 311–313 sowie bei Ö‑Ticket.

Nähe­re Infos unter www.laakirchen.at

Teilen.

Kommentare