Freitag, 24. Februar 2012, 11:45

Hunde schenken Sonne – Spendenverein für Tiergetragene Therapien

“Wir wollten nicht mehr mit ansehen, wenn beeinträchtigte Personen vor uns mit Tränen in den Augen stehen und sich plötzlich keine Therapiestunde mehr mit einem Therapiehund leisten können. Wir sind oft hilflos und wissen nicht mehr weiter, wie wir noch helfen könnten. Die Förderung dieses Menschen kommt zu Stillstand, obwohl noch so viel Potenzial vorhanden wäre.”

Und somit war im November 2011 die Idee entstanden einen Spendenverein zu gründen. “Hunde schenken Sonne”

Dabei wird der Mensch ganzheitlich gesehen und vor allem auf die Gefühlsebene eingegangen. Mit dem Eisbrecher Hund wird leichter Kontakt aufgenommen, und durch Spiel und Spaß können gesteckte Ziele erreicht werden. Vor allem die Kontaktaufnahme erweist sich mit Tieren leichter, da diese wertfrei und völlig ohne Erwartungen in eine Situation gehen.

Der Hund lässt sich auf den Klienten ein und so können Emotionen gefördert werden und Fähigkeiten spielerisch erlernt werden. Der Verein soll nicht nur finanziell Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen, sondern auch stellvertretend für diese Menschen die Gesellschaft informieren, dass diese Personen durch Tiergetragene Therapie leichter in die Gesellschaft integriert und dadurch selbstständiger werden können.

Um die Spendensicherheit und das Vertrauen in den Spendenverein zu fördern, ist es von uns ein weiteres Ziel in absehbarer Zeit das österreichische Spendengütesiegel zu erhalten. Unser Verein steht für die Förderung und Integration von sozial-, körperlich- und/oder geistig beeinträchtigten Mitmenschen.

Bei der Tiergetragenen Therapie handelt es sich um eine Sonderform der tiergestützten Therapie. Wie der Name bereits vermuten lässt, spielt das Tier nicht nur eine unterstützende, sondern die tragende Rolle bei der Erreichung der Ziele. Der Mensch gibt den Rahmen vor, lenkt und kontrolliert die Einheiten. Die Vierbeiner wurden speziell auf die Erkennung von Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen trainiert und sind sensibel genug, um die Stimmung der Klienten zu erfassen.

Neben der Grundausbildung, die alle Therapiehunde durchlaufen müssen, erhalten die Hunde der tiergetragenen Therapieform ein zusätzliches Jahr Unterricht. Sie lernen eine erweiterte Form der Unterordnung und einige Kommandos, die bei der Arbeit mit Behinderten notwendig sind. Gearbeitet wird sowohl mit verhaltensauffälligen und entwicklungsverzögerten Kindern als auch in Behinderteninstituten und im Erwachsenenbereich. Um sich diese Therapien ermöglichen zu können, stoßen Menschen mit besonderen Bedürfnissen immer wieder an ihre finanziellen Grenzen.

Mit Unterstützung der Mitglieder sowie anderen natürlichen und juristischen Personen wird diesen Menschen eine Tiergetragene Therapie mit Therapiehunden ermöglicht bzw. diese finanziell unterstützt. Jeder gespendete Euro wird zu 100% für die Finanzierung einer Therapieeinheit verwendet. Es fallen keine Verwaltungs- oder ähnliche Kosten an. Für die Werbung und diverse Aufwendungen werden Sponsoren gesucht. Der Verein hat seinen Sitz im oberösterreichischen Inzersdorf und arbeitet derzeit mit acht Mensch- Hund- Teams zusammen, die Tiergetragene Therapie anbieten.

Die Teams und der Verein werden allerdings strikt voneinander getrennt: “Hunde schenken Sonne” hat eigene Vorstandsmitglieder, bei der Vergabe der Spenden ist Obfrau Silvia Sturmberger nie dabei: “Das soll neutral abrennen!” Die Spenden werden ausschließlich an jene Klienten vergeben, die sich die Behandlung sonst nicht mehr leisten könnten. Eine Stunde Tiergetragene Therapie kostet ca. 50 Euro.

Die Teams von unserer Obfrau Silvia Sturmberger arbeiten zum Teil schon ehrenamtlich und bieten die eine oder andere Einheit kostenlos an. Damit aber die Therapien nicht aus Geldmangel abgebrochen werden müssen, springen wir unterstützend ein.” Geben wir Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine Chance! Spenden an “Hunde schenken Sonne” sind steuerlich absetzbar!

Sie möchten den Verein “Hunde schenken Sonne” unterstützen? Man freut sich über Ihre Spende an die Oberbank Kirchdorf, BLZ: 15132, Konto Nummer 981- 060742. Mehr über den Verein erfahren Sie unter: www.hunde-schenken-sonne.com Infos über Tiergetragene Therapie: www.therapiehund.net

Hunde schenken Sonne – Spendenverein für Tiergetragene Therapien