salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pensionistin wurde Opfer eines Trickdiebstahls in Ebensee

1

Eine 72-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Gmunden war am Mittwochvormittag um 10:00 Uhr gerade dabei, in Ebensee in einem Einkaufsmarkt bei einem Regal etwas zu suchen. Dort wurde sie von einem Mann südlandischen Typs im Alter zwischen 25 und 30 Jahren abgelenkt. Der Mann war etwa 170cm groß und sprach in gebrochenem Deutsch.

Begleiterin stahl Handtasche
In der Zwischenzeit stahl vermutlich dessen ebenfalls 25-30 Jahre alte Begleiterin, bekleidet mit schwarzen Stiefeln aus der Handtasche der Pensionistin die darin befindliche Brieftasche. Das Täterpärchen verließ anschließend mit der Beute die Filiale, ohne etwas gekauft zu haben.

Sachdienliche Hinweise umgehend an jede Polizeiinspektion oder direkt unter der Notrufnummer 133. Zeugenaussagen werden vertraulich behandelt.

Teilen.

1 Kommentar

  1. es ist eine schande alte menschen ihr geld zu stehlen,die vielleicht noch dazu von der mindestrente leben.traurig,traurig