salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruck: Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner bekommt Ehrenring

0

Bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Vöck­la­bruck über­reich­te Bür­ger­meis­ter Mag. Her­bert Brun­stei­ner gemein­sam mit Vize­bür­ger­meis­ter Mag. Chris­toph Rill, Vize­bür­ger­meis­ter Hubert May­er, Stadt­rat Gün­ther Krou­pa und Klaus Obern­dor­fer dem aus­ge­schie­de­nen Stadt­rat und Feu­er­wehr­kom­man­dan­ten, Bezirks­haupt­mann Dr. Mar­tin Gschwandt­ner, für sei­ne beson­de­ren Ver­diens­te um die Stadt Vöck­la­bruck den Ehrenring.

Vöcklabruck: Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner bekommt Ehrenring

Dr. Mar­tin Gschwandt­ner war von 1985 bis zu sei­nem Man­dats­ver­zicht Ende 2011, also mehr als 26 Jah­re,  Mit­glied des Vöck­la­bru­cker Gemein­de­ra­tes. Davon war er 15 Jah­re Stadt­rat. Als Mit­glied in vie­len Aus­schüs­sen, beson­ders aber als Woh­nungs- und Hoch­bau­re­fe­rent, erwarb er sich gro­ße Ver­diens­te als Gemeindevertreter.

1998 bis 2012 führ­te er als Kom­man­dant die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Vöck­la­bruck. Gro­ßes Enga­ge­ment, Fach­kom­pe­tenz und Kame­rad­schaft zeich­ne­ten ihn dort aus. Her­vor­ra­gen­de Wahl­er­geb­nis­se bei den drei Kom­man­dan­ten­wah­len, denen er sich stell­te, waren die logi­sche Folge.

Teilen.

Comments are closed.