salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruck: couragierter Nachbar verhindert Großbrand

0

Zu einem Küchen­brand in den Stadt­teil Poschen­hof wur­de am Don­ners­tag­nach­mit­tag die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Vöck­la­bruck geru­fen. Im ers­ten Ober­ge­schoß eines Rei­hen­hau­ses fing beim Kochen eine Pfan­ne Feu­er und setz­te dar­auf­hin den Dunst­ab­zug in Brand. Ein beherz­ter Nach­bar führ­te ers­te Lösch­ver­su­che mit­tels Pul­ver­lö­scher durch und konn­te den Brand ein­däm­men. Durch den raschen und beherz­ten Ein­satz des Nach­barn konn­te Schlim­me­res ver­hin­dert werden.

Durch die Ein­satz­grup­pe der FF Vöck­la­bruck wur­den Nach­lösch­ar­bei­ten unter schwe­rem Atem­schutz, sowie Belüf­tungs­maß­nah­men durch­ge­führt. Nach der End­kon­trol­le mit­tels Wär­me­bild­ka­me­ra konn­te der Ein­satz um 18:20 Uhr been­det werden.

Teilen.

Comments are closed.